Tag Archives: Hochzeitsfotograf

Ballons auf Hochzeiten

Ballons auf Hochzeiten steigen zu lassen erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit. Nur stellt sich mir die Frage. Muss das wirklich noch sein? Wer kennt es nicht? Jemand aus der Familie oder dem Freundeskreis des Hochzeitspaares hat Ballons organisiert und sie sollen zur Freude und zur Überraschung des Paares steigen gelassen werden. Eine Schnur dran…

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

Die Story hinter dem Bild Teil 4

Mallorca – After Wedding Party, oder wie man eine 3 tätige Traumhochzeit auf Mallorca am besten ausklingen lassen kann. Es war eine wahnsinns Hochzeit die über 3 Tage ging und als Abschluss kam am dritten Tage dann die Katamaran Fahrt. Sophie & Dennis wollten ihre Hochzeit ganz mediteran ausklingen lassen und luden alle Freunde/ Gäste…

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

Wie lange einen Hochzeitsfotografen buchen?

Wie lange soll man denn nun einen Hochzeitsfotografen für eine Hochzeitsreportage buchen? Diese Frage wird mir immer wieder gestellt und was soll ich sagen?Am besten bis zum Schluss. Das war klar, wird der eine oder andere jetzt sagen und denkt sich, ja da klingelt die Kasse wenigstens. Lasst uns das ganze jetzt mal in Ruhe…

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

Schottland Tagebuch Teil 3

Tag 5 So schnell geht es, wir starten jetzt schon den fünften Tag und gefühlt 1000 Meilen immer über die gleichen Strassen gedüst. Heute geht es nach Skye. Oh man wie sehr habe ich mich darauf gefreut. Irgendwie ist Skye für mich das Highlight der Schottland Reise. Ein Stück vom anderen Planten. The Old man…

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

Unplugged Hochzeiten

Mein erster Gedanke bei unglugged ist ausgestöpselte Musik. Was kann man denn nun bei Hochzeiten austöpseln? Musikalisch gesehen steht das für rein akustische Instrumente. Also was heisst nun unplugged bei Hochzeiten? Genau genommen bedeutet das, das die Gäste ihre Smartphones in der Tasche lassen und auch keine Kameras mitbringen. Gäste ohne Kameras Mittlerweile möchten immer…

2 comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

  • Malte2. Mai 2018 - 15:19

    Du sprichst mir aus der Seele. Erst letzten Mittwoch hatte ich wieder das Vergnügen im Schloss Benrath eine Hochzeit fotografieren zu dürfen. Was kein Vergnügen war, mind. 3-4 Gäste, die während der Trauung das Brautpaar von hinten fotografiert und gefilmt haben. Inzwischen sprechen mich auf das Thema die Brautpaare selbst an, es könnte also tatsächlich bald ein Wandel anstehen, so dass man als Profifotograf nicht mehr der „Buhmann“ ist, wenn man etwas gegen die Handyfotografen sagt. Nach der Trauung finde ich es auch nicht mehr sooo schlimm, aber bei der Trauung stört es leider oftmals sehr. Kollegiale  Grüße aus Wuppertal Malte 🙂ReplyCancel

    • Ja, das sind dann die Gründe warum die Pastoren nicht gut auf uns zu sprechen sind. zuviel Störungen. Am besten im Vorfeld dem Brautpaar sagen, das sie ihre Gäste informieren, einen Profi Fotografen gebucht zu haben und sie während der Trauung bitte nicht Fotografieren oder Filmen.ReplyCancel