Mein

Blog

Ein toller Tag

Making Of

Making of vom Workshop am 12.04.2015

Wow, wie schnell ist dieser Tag vergangen. Es war ein toller Tag mit 6 Fotobegeisterten, wovon 2 sogar den weiten Weg aus der Schweiz in unsere Domstadt auf sich genommen hatten.
Zunächst einmal liessen wir es sehr gemütlich angehen und stellten uns alle vor. Es ist immer wieder sehr Interessant, wer aus welchen Gründen einen Workshop besucht und was ihn zur Fotografie gebracht hat.
Danach ging es dann ans technische und ich machte alle Fotografen mit der Studiotechnik vertraut. Erst dann kamen wir ans erste Licht-Setup. Es gehört nicht viel um interessante Bilder zu erstellen, genau das sollten die „Schüler“ auch lernen und ein Gefühl dafür bekommen, selber einmal solche Bilder ohne Anweisung fotografieren zu können. Wie man auf dem Making-Of Bild sieht, braucht man auch keine schöne Kulisse im Hintergrund.Ein tolles Model ( mockrát děkuji! Kristina Uhrinova/ Melisa Mendini ), welches Kristina nunmal ist. Immer freundlich, geduldig, absolut posing sicher und für jeden Spaß zu haben.
Ich wurde auch gleich nach dem Workshop gefragt, ob es noch mal einen von mir mit Kristina geben wird und wir freuen uns beide auf den nächsten.
Somit steht ein großes „JA“ im Raum !
Diesmal wird die Mitgliederzahl von vorn herein auf maximal 6 beschränkt, da dies in meinen Augen auch die perfekte Anzahl ist um in Ruhe die Sets zu erarbeiten.
Der nächste Workshop wird sehr wahrscheinlich im Herbst/Winter stattfinden und es geht um das Thema Boudoir und diesmal wird er in einer Hotel Suite stattfinden.
Bei Interesse, könnt ihr euch gerne schon per Mail vormerken lassen und ich schreibe euch an sobald ein genauer Termin vorliegt.

Bedanken möchte ich mich auch bei Stefan Wernz vom Mietstudio Köln, der mir für den gestrigen Tag sein Studio zur Verfügung gestellt hat.

Leider hatte ich ganz vergessen ein paar Making Of’s zu machen.
Das s/w Bild ist vor weißem Hintergrund mit einem Striplight und Wabe fotografiert worden. Es wurde nicht retuschiert, nur Kontraste wurden angepasst und eine s/w Umwandlung in Lightroom und es ist eines meiner 3 Testshot’s.

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *