fbpx

Engagement Shooting in Las Vegas

Es war eine tolle Reise die ich ende September nach Las Vegas unternommen hatte. Freunde sagten mir im Vorfeld schon, entweder du hasst es oder du liebst es. Bei mir trifft letzteres zu. Aber nicht wegen Vegas, dem Strip, hier ist Highlife pur. Eigentlich schon zu viel und der absolute Informationsüberfluss. Alles schreit nach deiner Aufmerksamkeit. Ich muss schon sagen in gewisser Weise gefällt mir das schon. So war ich direkt am alten Strip im Hotel Golden Nugget untergebracht, direkt an der Fremont Street mit seinen 3 Bühnen. Eine ganz Jahres Partymeile, wie ich sie so noch nicht gesehen habe. Aber es kann auch schnell zu viel werden. Ich liebe das ganze drumherum an Vegas. Für einen Fotografen sind einfach an jeder Ecke Motive. Morgens ein paar Auto Minuten in den nächsten klassischen Diner. Ich kann euch sagen, wenn ihr in den USA Urlaub macht, geht in einen Diner frühstücken. Das Essen ist klasse und ihr seid gesättigt um durch den ganzen Tag zu kommen. Preis/ Leistung ist der Wahnsinn und Kaffee wird in Dauerschleife, ganz wie man es aus den Filmen kennt, nachgefüllt.

Mit dem Paar ins Valley

Das was mir an Las Vegas so sehr gefällt ist die Landschaft rund um Vegas. Las Vegas liegt in Nevada mitten in der Wüste. Knappe 20 Fahrminuten in Richtung Apec kommt man in ein wunderbares Valley. Hier war ich mit Jordyn und Johnny verabredet. Der Tag begann sehr früh, also genau genommen so gegen 4:30Uhr. Entweder muss der Fotograf früh raus und vor der Morgensonne am Spot sein oder länger arbeiten und die Abendsonne mitnehmen. Da es in Nevada ende September noch sehr heiss wird, in unserem Falle hatten wir eine Tagestemperatur von 38°C, hatten wir uns für die Morgensonne entschieden, da es Nachts ja doch gut um die Hälfte abkühlt.

Hochzeitsfotografen sind keine Langschläfer

So früh morgens ist auch für mich nicht wirklich einfach aufzustehen, aber durch den Jetlag war mein Biorythmus eh irgendwo zwischen Köln und Amerika auf der Strecke geblieben.
Schon vor dem ersten Sonnenstrahl den Spot erreichen war das Ziel und das haben wir auch geschafft. Wer noch nie in der Wüste zum Sonnenaufgang war muss das unbedingt machen. Ich kann diese Atmosphäre die da herrscht garnicht in Worte fassen. Mir fällt da nur Magie zu ein. Genau richtig für ein Paarshooting.
Den Rest erzählen die Bilder


Euer Hochzeitsfotograf für Las Vegas

Frank

Hochzeitsreportage Las Vegas